PEKiP

PEKiP ist ein Konzept, das Sie und Ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr begleitet.

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besonders spannende Zeit. Ihr Baby lernt stetig dazu: Es kann seine Bewegungen immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden.
In der PEKiP Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. Sie selbst können im Austausch mit anderen Eltern und der GruppenleiterIn von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung und lernen so ihr Baby in dieser aufregenden Zeit angemessen zu begleiten.

Die Gruppenarbeit beginnt mit Eltern und ihren Babys im Alter von vier bis sechs Wochen (oder auch später) und wird bis zum Ende des ersten Lebensjahres fortgeführt.

Kurse:

ACHTUNG:

Von Juni-Ende August finden PEKiP-Kurse in Kleingruppen bei uns statt.

Die Treffen werden einzeln gebucht, informieren Sie sich bei uns, wann die nächste Möglichkeit für eine Probestunde für Sie und Ihr Baby besteht.

 

Sie können auch in laufende Kurse einsteigen. Lassen Sie sich von uns einfach einen Kurs vorschlagen, wir haben freie Plätze für Babys zwischen 2-12 Monaten.

 

September:

Dienstag, 29.09.20
9:00 – 10:30 Uhr für Babys geboren Mai/Juni 2020

 

Oktober:

 

ab Mittwoch, 07.10.20
11:15- 12:45 Uhr für Babys geboren im Mai/Jun/Juli 2020

ab Donnerstag, 01.10.20
9:00 – 10:30 Uhr für Babys geboren im Feb/März/April 2020

ab Donnerstag, 01.10.20
10:45- 12:15 Uhr für Babys geboren April/Mai /Juni

 

ab Freitag,09.10.20
09:30-11:00 Uhr für Babys geboren im Februar/März/April 2020

 

November:

Montag, 09.11.20
9:00 – 10:30 Uhr für Babys geboren Juli/August/September 2020

 

 

 

Preise auf Anfrage.

Information und Anmeldung: Nachbarschaftstreff Trudering

info@nt-trudering.de, 089-43665780

 

 

 

Kursleiterinnen:

Monika ThierMonika Thier

Paar- und Familientherapeutin, Supervisorin (DGIP), Montessoripädagogin, PEKiP- Gruppenleiterin

Kindererziehung ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die Eltern manchmal verunsichert und Fragen aufwirft.

Ich unterstütze als Familientherapeutin Eltern im „Erziehungsalltag“. Schwerpunkt meiner Arbeit liegt bei Eltern mit Kindern bis zum 12. Lebensjahr. Als Dozentin bei der Stadt München halte ich Vorträge, gestalte Elternabende in Kitas und Krippen und arbeite in der pädagogischen Weiterbildung für Tagesmütter und Tagesväter.

Im Nachbarschaftstreff Trudering biete ich zwei PEKiP – Kurse an. Das Prager-Eltern-Kind Programm ist ein Konzept der Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Babys im ersten Lebensjahr. Ziel der PEKiP-Kurse ist es. Eltern und Babys im so wichtigen ersten Lebensjahr zu begleiten.

Besuchen Sie doch meine Internetseite unter www.monika-thier.de

 

 

Eva Strasser

(Bild und Text folgen)

 

Katharina Haußmann
(Bild und Text folgen)