Mami-Fit mit Sylvi

Hallo liebe Mami! Du hast Lust, Dich nach Deiner Schwangerschaft wieder regelmäßig zu bewegen? Muskulatur wieder aufzubauen? Vielleicht auch ein paar Kilos zu verlieren? Du möchtest Dich mit Mamis in Deiner Umgebung austauschen? Du möchtest Deinen kleinen Schatz zum Sport mitnehmen? Dann bist Du hier genau richtig!

Ich biete ein ganzheitliches Trainingsprogramm für Mamis, die wieder fit werden wollen. Dabei machen Mutter und Kind neue Bekanntschaften und haben Spaß beim Training.

Mit der Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit und ganz viel Spaß bringt Dich mein Trainingsprogramm an Deine persönlichen Ziele. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme. Deshalb biete ich den Kurs im 3-Monats-Turnus an, um einen möglichst großen Effekt zu erzielen. Noch dazu gewöhnt sich so Dein Kind auch schnell an die neue Umgebung und hat ebenfalls Spaß. Jetzt sollte nur noch eine ausgewogene Ernährung auf dem Plan stehen, dann bleibt es nicht nur bei Deiner individuellen Wunschfigur, sondern Du erreichst und hältst sie auch – ganz ohne JoJo-Effekt.

Probier es einfach aus und profitiere von den vielen positiven Eigenschaften beim Sport: Dabei werden Endorphine freigesetzt, d.h. Du bist besser drauf, Wohlbefinden stellt sich ein und Du kannst energiegeladen in den Tag starten. Und das Beste: Dein kleiner Schatz ist an Deiner Seite. Die gute Stimmung überträgt sich und das Einschlafen sollte nach so einer spannenden Sportstunde auch gut funktionieren. ;-)

Teilnehmen könnt ihr nach einem abgeschlossenem Rückbildungskurs. In besonderen Fällen auch schon nach erfolgtem postnatalen Abschlusscheck beim Frauenarzt.

 

Kurszeiten:

Mittwoch, 09:30 – 10:30 Uhr, ab dem 10.10.2018

Bei genügend Interesse ist auch ein Kurs am Mittwochnachmittag möglich. Bitte bei Frau Schalli melden.

Die Mamis sollten sich immer vor dem Beginn der 3 Monate anmelden. In besonderen Fällen und je nach Verfügbarkeit ist auch ein Einstieg während des Turnus möglich.

Preise:

10 € pro Stunde, d.h. 40 € pro Monat (Buchung jeweils für 3 Monate im Voraus)

Leistungen:

– fest reservierter wöchentlicher Platz

– Kleingruppen-Training in familiärer Atmosphäre

– Trainingsgeräte sind vorhanden

– Spielzeug für die Kleinen ist ebenfalls vorhanden (das    Lieblingsspielzeug sollte dennoch immer dabei sein ;-))

– Training unter fachlicher Anleitung

– Buchung der Kurse immer über eine Laufzeit von 3 Monaten

– Stillen und Wickeln sind während des Kurses möglich

 

Anmeldung und Information:

Sylvia Schalli

Dipl. Sportwissenschaftlerin

Telefon: 0176 / 240 433 16

E-Mail: sylvia.schalli@googlemail.com

 

Zur Person:

Ich heiße Sylvi, eigentlich Sylvia, klingt aber so streng…Ich habe Sportwissenschaften an der TU München studiert. Sport war und ist meine große Leidenschaft und hat sich schon immer wie ein roter Faden durch mein Leben gezogen. Ich habe im Fitnessstudio als Floor Trainerin gearbeitet, habe Erfahrung in Yoga gesammelt und gebe auch Personal Trainings. Draußen sein, die Natur genießen, den Kopf ausknipsen, dabei einen Berggipfel erklimmen, mit dem Bike durch den Wald pesen, mit die Ski durch den Schnee gleiten – das hat mir so ziemlich alles gegeben, was ich gebraucht habe, um glücklich zu sein und  mich wohlzufühlen. Doch dann kam Max – das Beste was mir passieren konnte! Alles war anders, aber wunderschön. Ich wollte mich dennoch bewegen und integrierte den kleinen Mann einfach. Und es lief super. Dieses tolle Gefühl will ich gerne weitergeben. Ich möchte andere Mamis mit meinem Sportprogramm unterstützen, etwas Gutes tun und am Ende der Stunde in die leuchtenden Augen sehen. Vielleicht meldet sich bei der ein oder anderen der Schweinehund und den können wir zumindest 1x pro Woche zusammen bissi kürzer an die Kette nehmen.  Denn hat man einmal mit dem Training begonnen, will man nicht mehr aufhören und das ist auch gut so. Deshalb gehen die Trainings immer über 3 Monate.

Mir ist auch wichtig, dass die Übungen korrekt ausgeführt werden, deshalb biete ich immer einen 6-Wochen-Plan an. So können sich die Mamis auf die Übungen einlassen und wissen auf was sie achten müssen und wenn Mami dann mal abgelenkt ist, fällt eine korrekte Ausführung nicht mehr schwer. Am Ende der 6 Wochen kann man sein persönliches Fazit ziehen. Habe ich mich verbessert? Wenn ja um wie viel? Das motiviert und finde ich sehr wichtig. Ich freue mich, von Dir zu hören. Gehen wir´s an!